Fachgebiete

Allgemeines Wirtschaftsrecht

Das allgemeine Wirtschaftsrecht ist so vielschichtig wie der geschäftliche Alltag. Von der Verfassung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bis hin zur rechtlichen Beratung in heiklen Situationen sorgen wir für den best möglichen rechtlichen Rahmen für die Bedürfnisse unserer Klienten.

Allgemeines Zivilrecht

Zum allgemeinen Zivilrecht gehören das Verbraucherrecht genauso wie Streitigkeiten mit Nachbarn und Rechtsproblemen, die sich aus allen Arten von Verträgen ergeben. Dazu zählen aber auch etwa Schmerzengeldansprüche nach Verletzungen, die wir für Sie auch als Privatbeteiligte im Strafverfahren verfolgen. Im Vorfeld klären wir unsere Klienten über ihre rechtliche Situation und allfällige Risiken auf. Bei Bestehen einer Rechtsschutzversicherung kümmern wir uns um die Abwicklung und übernehmen auch die Kommunikation mit der Versicherung für unseren Klienten.

Arbeitsrecht

Wir haben mit unserem Senior-Partner Dr. Eypeltauer einen durch viele Publikationen ausgewiesenen Arbeitsrechtsspezialisten. Neben ihm kann auch unser Partner und zweiter Arbeitsrechtsexperte MMag. Gigleitner auf eine langjährige Erfahrung im Arbeitsrecht zurückblicken. Beide vertreten die Interessen von Arbeitnehmern gegen den Arbeitgeber und betreuen Unternehmen in allen Fragen des Arbeitsrechts, von der Vertragsgestaltung über strategische Überlegungen bis zu Rechtsstreitigkeiten. Vorausschauende Beratung kann gerade im Arbeitsrecht von großer Bedeutung sein.

Ob bei der Formulierung von Arbeitsverträgen mit Klauseln über Ausbildungskostenrückersatz, Konkurrenzverbot und Verfall von Ansprüchen; bei Prozessen vor dem Arbeitsgericht um Entgelt, Kündigungen und Entlassungen; bei Auseinandersetzungen zwischen Betriebsinhaber und Betriebsrat: Sie erhalten unser jahrzehntelanges, wissenschaftlich fundiertes, bewährtes und erprobtes Wissen im Streit um Ihre Arbeitnehmer- oder Arbeitgeberrechte, wie Sie es sonst in Österreich kaum besser bekommen werden. Die Arbeiterkammer OÖ und zahlreiche bedeutende Wirtschaftunternehmen vertrauen darauf seit langem.

Baurecht / Bauvertragsrecht

Bauprojekte – angefangen vom Einfamilienhaus bis hin zur Entstehung einer neuen Wohnsiedlung – bergen nicht nur zahlreiche technische, sondern insbesondere auch eine Fülle rechtlicher Fragen in sich. Kaum ein Wirtschaftsbereich führt so oft zu unliebsamen Streitigkeiten wie dieser.

Viele Probleme lassen sich durch vorausschauende Vertragsgestaltung vermeiden. Nur die Kenntnis von ÖNORMEN, bauspezifischen Rechtsvorschriften und der Praxis in der Rechtsprechung ermöglichen es, dem Klienten eine höchstmögliche Absicherung von möglichen Risiken zu gewährleisten. Wir führen Sie sicher durch den Dschungel des Baurechts, helfen Streit zu vermeiden oder diesen – soweit erforderlich – vor Gerichten oder auch (internationalen) Schiedsgerichten erfolgreich zu beenden.

Die Experten von Hawel – Eypeltauer & Partner beraten und vertreten gewerbliche Bauträger und gemeinnützige Wohnungsgenossenschaften ebenso wie private Bauherren, Generalunternehmer, Professionisten, Immobilienmakler, Planer oder gefährdete Anrainer. Unsere Erfahrung ermöglicht es uns, die bestmöglichen Lösungen anzubieten und Ergebnisse zu erreichen.

Betriebsanlagenrecht und Gewerberecht

Unsere Beratungstätigkeit erstreckt sich unter anderem auf die Beurteilung der Genehmigungspflicht und der Genehmigungsfähigkeit einer Betriebsanlage und deren Änderungen sowie auf Rechtsfragen im Zusammenhang mit Gewerbeberechtigungen. Selbstverständlich helfen wir ihnen auch bei der Durchsetzung ihrer Rechte als Nachbar einer Betriebsanlage.

Ehe- und Familienrecht

Wir beraten Sie in allen Bereichen des familienrechtlichen Zusammenlebens. Unsere Familienrechtsexperten sind sowohl mit den personenrechtlichen als auch mit den vermögensrechtlichen Aspekten des Familienrechts betraut. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen vor der Ehe (zB Möglichkeiten des „Ehevertrages“) zur aufrechten Ehe (Ehegüterrecht), Auflösung der Ehe (zB Scheidungsfolgenvereinbarungen, einvernehmliche Scheidung), Vermögensteilung bei Eheauflösung und auch kindschaftsrechtlichen Angelegenheiten (Abstammung, Unterhalt, Obsorge etc) zur Verfügung. Scheidungsangelegenheiten und Unterhaltsstreitigkeiten stehen bei uns ebenso an der Tagesordnung.

Erbrecht

Unser Experte für erbrechtliche Angelegenheiten steht Ihnen für sämtliche Fragen zum Thema Erbrecht zur Verfügung. Von der Testamenterstellung über Pflichtteilsforderungen bis hin zur Verlassenschaftsabhandlung werden Sie bestens betreut. Bei Erbstreitigkeiten finden Sie in uns einen zuverlässigen und kompetenten Partner an Ihrer Seite.

Juristen:
Dr. Alfred Hawel
Gesellschaftsrecht / Gründungen / Umgründungen

Gesellschaften sind geschäftliche Partnerschaften von beliebiger Dauer. Im Wandel der Zeit ist es für den Unternehmer enorm wichtig, Kenntnisse über die gesellschaftsrechtliche Situation zu erlangen. Wir sehen uns als Ansprechpartner und auch Partner für Jungunternehmer genauso wie für Investoren.

Unser Beratungsspektrum reicht von der Personengesellschaft, über die GmbH und Genossenschaft bis hin zur Beratung von Aktiengesellschaften. Aber auch als (künftiger) Alleingesellschafter einer GmbH oder Erwerber einer Minderheits-, Mehrheits- oder gleichteiligen Beteiligung sind die verschiedensten Rechtsfolgen zu beachten. Wir bringen es auf den Punkt, was für den Unternehmer relevant ist, um sein geschäftliches und vor allem gesellschaftsrechtlich ungehindertes Vorankommen zu gewährleisten. Wir berücksichtigen die operativen Bedürfnisse und zeitlichen Zielsetzungen unserer Klienten für die gesellschaftsrechtliche Gestaltung. Auch die Berücksichtigung von Konfliktsituationen und allfällige Exit-Szenarien dürfen gerade in der Gründungs- oder Einstiegsphase nicht unberücksichtigt gelassen werden.

Bei Umgründungen schließen wir uns auf Wunsch mit dem Steuerberater des Klienten zusammen, um Steuerrecht und Gesellschaftsrecht bestmöglich in Einklang zu bringen. Ob Einbringung von Einzelunternehmen, Rechtsformumwandlungen, Zusammenschlüsse, Verschmelzungen, Realteilungen oder Spaltungen bieten wir für sämtliche Umgründungsformen die bestmögliche Beratung.

Gewährleistungsrecht / Schadensersatzrecht

Gerade beim Auftreten von Mängeln und Schäden ist eine rasche Analyse der rechtlichen Situation oft das entscheidende Element. Gesetzliche und vertragliche Fristen sowie technische Gegebenheiten spielen eine große Rolle. Bei drohenden Prozessen ist es uns wichtig, den Klienten über mögliche Risiken und Kosten bestmöglich und ehest möglich aufzuklären.

Handelsvertreterrecht / Vertriebsrecht

Es gibt zahlreiche Schutzbestimmungen zugunsten von Handelsvertretern, da sie rechtlich eine gewisse Mittelstellung zwischen Unternehmer und Privatem einnehmen. Wir beraten Produktgeber beim Aufbau eines Handelsvertreternetzes genauso wie Handelsvertreter etwa bei der Durchsetzung von vertraglichen oder gesetzlichen Ansprüchen. Gerade im Vertriebsrecht spielt auch das EU-Recht eine maßgebliche Rolle, das von uns ebenso berücksichtigt wird.

Schwerpunkte unseres Beratungsspektrums sind die Gestaltung von Verträgen, Durchsetzung von Ansprüchen, Aufbau von Vertriebs- oder Franchisenetzwerken oder einfach die rechtliche Beratung für unseren Klienten.

Immaterialgüterrecht

Marken-/ (Gebrauchs-) Muster-/ Urheber- und Patentrecht: Spezialmaterien brauchen spezielles Wissen. Wir bieten Ihnen dieses an, wenn jemand Ihre Rechte verletzt oder Ihnen eine Rechtsverletzung vorgeworfen wird. Bei der Anmeldung solcher Rechte empfiehlt sich eine juristische Vorwegabklärung auf die Schutzfähigkeit des gewünschten Rechts. Wir übernehmen für Sie auch die Kontaktaufnahme mit dem Marken- und Patentamt.

Diensterfindungsrecht ist eine Schnittstelle zwischen Arbeitsrecht und Patentrecht. Nur wenige Kanzleien in Österreich verfügen darin über die nötige Erfahrung. Wir haben sie. Die spärlichen höchstgerichtlichern Entscheidungen der letzten Jahre sind zum Teil in Verfahren ergangen, in denen unser Seniorpartner Dr. Eypeltauer als Anwalt erfolgreich für seinen Mandanten beteiligt war.

Immobilienrecht / Mietrecht / Wohnungseigentum

Wohnen ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Bei vielen Rechtsproblemen in diesem Zusammenhang geht es um viel mehr als nur Geld. Fehler, die auf diesem Gebiet unterlaufen, sind oftmals kaum wieder gutzumachen.

Die Spezialisten von Hawel – Eypeltauer & Partner wissen, worauf es ankommt. Hauptziel ist es, Auseinandersetzungen möglichst bereits im Vorfeld durch optimale Vertragsgestaltung zu verhindern oder zu bereinigen. Wir erstellen Verträge, die Rechtssicherheit schaffen und auch jene Dinge regeln, an die „in guten Zeiten" kaum jemand denkt.

Sollte sich ein Rechtsstreit nicht mehr vermeiden lassen, dann ist es besonders wichtig, einen Partner zu haben, der auf diesem komplexen Rechtsgebiet zu Hause ist, der die aktuelle Judikatur, die Tricks und Tücken kennt und von dessen Kompetenz auch die Gerichte bereits überzeugt wurden.

Jagdrecht

Wie in allen Bereichen des menschlichen Zusammenlebens kommt es auch bei Aufeinandertreffen der Interessen der Jagdwirtschaft und der Landwirtschaft mitunter zu Konflikten, bei deren Lösung wir ihnen, beispielsweise durch die Ausarbeitung einer auf die einzelnen Bedürfnisse zugeschnittenen vertraglichen Regelung, unterstützend zur Seite stehen.

Maklerrecht

Aufgrund unserer langjährigen Beratungstätigkeit im Bereich des Liegenschaftsrechtes sind wir immer wieder auch mit Fragen zum Maklerrecht betraut. Gerade für Immobilienmakler, die im Regelfall mit Rechtsgeschäften von großer finanzieller, für ihre Auftraggeber oft auch von existentieller Tragweite betraut sind, stellen sich besondere Anforderungen für eine sorgfältige und ordnungsgemäße Vermittlungs- und Beratungstätigkeit, welche den neuesten gesetzlichen Vorgaben und der sich stetig wandelnden Judikatur Rechnung tragen müssen.

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir auch in diesem Rechtsgebiet „up to date“ sind und daher die Interessen unserer Mandanten bestmöglich wahren und vertreten können. 

M & A / Unternehmenskauf

Wir bieten umfassenden Service im Bereich von Unternehmenstransaktionen auf nationaler und internationaler Ebene. Bei grenzüberschreitenden Transaktionen arbeiten wir eng mit unseren Partnerkanzleien im Ausland zusammen.

Schwerpunkte unseres Beratungsspektrums ist die Verhandlung, Erstellung und Ausarbeitung von Verträgen zur Umsetzung der Transaktion. Ziel ist es, neben den wirtschaftlich relevanten Aspekten den Klienten best möglich rechtlich zu beraten bzw und abzusichern. Unser betriebswirtschaftliches Know-How ermöglicht Ihnen die ideale Basis für einen gelungenen Deal.

Nachbarschaftsrecht

Nachbarschaftsstreitigkeiten stehen leider oft an der Tagesordnung. Bei unseren Experten im Nachbarschaftsrecht finden Sie einen kompetenten Ansprechpartner für sämtliche auftretenden Rechtsprobleme in diesem Zusammenhang. Gerne stehen wir für Vermittlungsversuche, Mediationen, aber auch für Vertretungsleistungen bei gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Verfügung.

Öffentliches Dienstrecht

Die Gebietskörperschaften stehen unter immer größer werdendem Druck zu sparen. Daraus resultiert oft die Notwendigkeit des Personalabbaus oder zumindest der Umorganisation. Auch Kündigungen von Mitarbeitern aus persönlichen Gründen lassen sich manchmal nicht vermeiden. Wir stehen in solchen Fällen insbesonders den Kommunen und ihren Beamten wie Vertragsbediensteten mit Rat und Tat im Verwaltungs- wie Zivilrechtsweg zur Verfügung.

Sanierungsrecht / Insolvenzrecht

Auch wenn Sie keinen Ausweg mehr finden, sollten Sie vor Insolvenzantragstellung den Weg zu unserer Kanzlei suchen. Wir klären ab, ob ein außergerichtlicher Sanierungsversuch erfolgversprechend ist und helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Banken, Behörden und Ämtern. Sollte ein Insolvenzverfahren unumgänglich sein, stehen wir Ihnen als Schuldnervertreter kompetent zur Seite.

Auch Schuldenregulierungsverfahren von Privatpersonen werden von uns begleitet.

Sollten Sie Gläubigerforderungen in der Insolvenz eines Schuldners geltend machen wollen, werden wir für Sie die entsprechenden Forderungsanmeldungen durchführen und Ihre Interessen vor Gericht vertreten.

Sozialrecht

Staatliche Leistungen wie Alters-, Berufsunfähigkeits-/ Invaliditätspensionen und Pflegegeld müssen oft zwingend vor Gericht erwirkt werden. Gesetze und ihre Interpretation durch die Gerichte erschweren den Erhalt dieser so wichtigen Leistungen. Wir helfen Ihnen, zu Ihrem Recht zu kommen.

Stiftungsrecht

In Österreich gibt es heute über 3.000 Privatstiftungen, zwei Drittel von ihnen sind an Unternehmen beteiligt, hinter 80 der 100 größten österreichischen Unternehmen stehen Privatstiftungen, an denen direkt und indirekt 400.000 Arbeitsplätze hängen (Quelle: Verband Österreichischer Privatstiftungen). Im Stiftungsrecht spielt häufig nicht nur die steuerliche, sondern auch die langfristige Komponente zur Gewährleistung einer möglichst gut geregelten Unternehmensnachfolge im Vordergrund.

Bei Privatstiftungen arbeiten wir selbstverständlich eng mit der Steuerberatung des Klienten zusammen, um alle wichtigen Aspekte berücksichtigen zu können.

Schwerpunkte unseres Beratungsspektrums ist die Errichtung und Beratung von Privatstiftungen bzw. Stiftungsvorständen.

Strafrecht / Wirtschaftsstrafrecht

Wir vertreten Sie in sämtlichen strafrechtlichen Angelegenheiten sowohl während des Ermittlungsverfahrens als auch vor Gericht. Angefangen von fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr bis hin zu komplizierten Wirtschaftsdelikten können Sie auf unser Fachwissen zählen. Nicht nur rechtliche Kompetenz sondern vor allem auch Verhandlungsgeschick und eine funktionierende Gesprächsbasis zur Exekutive, der Staatsanwaltschaft und den Richtern ist hier von Relevanz.

Transportrecht
Vereinsrecht

Streitigkeiten in Vereinen, die bis zum Ausschluss eines Mitgliedes führen können, bedürfen der rechtlichen Vorbereitung und Begleitung. Sieht der vereinsinterne Instanzenzug ein Schiedsgericht vor, sollten Sie sich durch einen rechtlich versierten Schiedsrichter vertreten lassen. Lässt sich ein Gerichtsverfahren nicht vermeiden, dann umso mehr. Auch die Haftung von Vereinsorganen ist ein immer wieder diskutiertes wichtiges Thema, kommt es durch Fehlleistungen zu einem finanziellen Schaden für den Verein.

Vergaberecht

Unsere Kanzlei hat Erfahrung mit der Durchführung von Vergabeverfahren jeglicher Art. Wir beraten Sie sowohl auf Seiten des Auftraggebers als auch auf  Seiten des Bewerbers bzw. Bieters. Bei Verfahren vor dem Bundesvergabeamt können Sie auf unsere Unterstützung zählen. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich Ihres Rechtsschutzes, sollten Sie sich bei der Auftragsvergabe übergangen fühlen.

Verkehrsunfälle

Der wohl häufigste Rechtsstreit in Österreich hängt mit dem Straßenverkehr zusammen. Aufgrund langjähriger Zusammenarbeit mit öffentlichen Verkehrsbetrieben sowie diversen Haftpflichtversicherungen verfügen unsere Verkehrsrechtsexperten über eine Erfahrung, die Sie in anderen Kanzleien kaum finden werden. Auch wenn jeder Rechtsberater auf diesem Gebiet seinen Mann/ seine Frau stellen muss, so zählt hier nicht nur rechtliches Wissen sondern in vielen Fällen auch ein technisches Know-how. Eben dieses haben wir uns im Zuge der zahlreichen Vertretungsleistungen mit unterschiedlichsten Fallkonstellationen auf dem Gebiet der Verkehrsunfälle erworben.

Daneben bieten wir Ihnen natürlich auch unsere Vertretungsleistung im Verwaltungsstraf- und Führerscheinentzugsverfahren an.

Vertragsrecht, insb. Kaufvertrag, Schenkungsvertrag, Übergabsvertrag, Bauträgervertrag usw.

Unsere Kanzlei errichtet Verträge aller Art. Branchenabhängige Spezialvorschriften finden stets Berücksichtigung und werden mit dem Klienten erörtert. Ob im Immobilienbereich, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Energiesektor, Franchise- oder Vertriebsrecht – um nur einige zu nennen – bieten Verträge die Basis für den künftigen geschäftlichen Alltag.

Ein guter Vertrag spart nicht nur enorm viel Geld und möglichen Ärger, sondern gewährleistet dem Klienten, sich mit bestem Gefühl voll auf seine Tätigkeit konzentrieren zu können.

Schwerpunkte unseres Beratungsspektrums sind die Verfassung von Verträgen jeglicher Art, wie zB von Kaufverträgen, Mietverträgen, Schenkungsverträgen, Übergabsverträgen, Bauträgerverträgen, Optionsverträgen, Syndikatsverträgen, Genussrechtsvereinbarungen uva.

Kernbereich der Vertretungstätigkeit unserer Kanzlei ist darüber hinaus die Begleitung und Abwicklung von Bauvorhaben gewerblicher und gemeinnütziger Bauträger, angefangen von Vertretungstätigkeiten im Zusammenhang mit Grundstücksverhandlungen, der Grundteilung und -zusammenlegung, die Erstellung von Kaufverträgen und Bauträgerverträgen, deren abgabenrechtliche Begleitung sowie grundbücherliche Durchführung, allenfalls mit Wohnungseigentumsbegründung.

Verwaltungs- Verwaltungsstrafrecht / Öffentliches Recht

Jeder tritt im Laufe seines Lebens mit dem Verwaltungsapparat in welcher Form auch immer in Verbindung. Sei es bei der Ausstellung eines Reisepasses oder Führerscheins, sei es bei der Beantragung eine Baubewilligung oder im Zuge einer Gewerbeanmeldung, sei es im Rahmen eines Verwaltungsstrafverfahrens wegen Übertretung von Verkehrsvorschriften. Meistens erfolgt die staatliche Verwaltung auf Grund und im Rahmen der Gesetze. Aber eben nur meistens. In den Fällen, in denen die Behörde rechtsirrig oder schlichtweg nicht nachvollziehbar und damit willkürlich agiert, bedarf es rechtlicher Unterstützung, bei der Bekämpfung von rechtwidrigen Verwaltungsakten, wenn nötig bis zu den Höchstgerichten. Diese Unterstützung können wir Ihnen aufgrund unserer Erfahrung bieten.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch in allen Bereichen des Verwaltungsstrafverfahrens, nicht nur im Verkehrsbereich, sondern auch bei Arbeitsunfällen und behaupteten Verstößen gegen Arbeitnehmerschutzbestimmungen. Bei den daraufhin eingeleiteten Verfahren durch die Arbeitsinspektorate gegen die Geschäftsführer oder verantwortlichen Beauftragten und den Stellungnahmen an die Verwaltungsbehörden stehen wir Ihnen zur Seite und vertreten Sie auch vor den Unabhängigen Verwaltungssenaten der Länder.

Werkvertragsrecht

Werkverträge verpflichten den Werkunternehmer zur Herstellung eines bestimmten Erfolges. Nicht immer gelingt dies zur (ausreichenden) Zufriedenheit des Kunden. Oft sind die Leistungen auch ungenügend und entsprechen nicht dem Stand der Technik bzw. dem vereinbarten oder gewöhnlich vorausgesetzten Standard. Häufig sind Rechtsstreitigkeiten wie die Klage des Kunden auf Verbesserung oder des Werkunternehmers auf Zahlung des Werklohns die Folge. Zwar sehr oft, aber nicht immer, kommt es auf die Einschätzung des gerichtlich beeideten Sachverständigen an. Durch richtig eingesetztes rechtliches Wissen lassen sich immer wieder Erfolge abseits technischer Sachverständigenfragen erzielen. Nutzen Sie unsere Erfahrung auf diesem Gebiet.

Wettbewerbsrecht

Der globale Wettbewerb stellt an den Unternehmer immer höhere Anforderungen an seine geschäftliche Tätigkeit. Die Anforderungen an Produkte, Verpackungen, Werbung unterliegen oft international harmonisierten Vorschriften, die eine möglichst gleiche Rechtslage gewährleisten sollen.

Der Unterschied einer innovativen Werbeidee und einem möglichen Wettbewerbsverstoß ist oft nur eine Gratwanderung und erfordert viel rechtliches Know-How und Kenntnis der (internationalen) Rechtsprechung. Wir bieten unseren Klienten eine höchst mögliche Einschätzung der rechtlichen Situation, bevor er sich für eine geschäftliche Maßnahme entscheidet. Aber auch bei der Durchsetzung von Ansprüchen aufgrund unlauterer Verhaltensweisen von Mitbewerbern sowie bei der Abwehr von unberechtigten Ansprüchen übernehmen wir die Vertretung im außergerichtlichen Stadium sowie vor Gericht.